Bisher hieß es immer, auf XING seien nur studierte Bewerber zu finden, Fachkräfte für Sozial- und Pflegeberufe eher nicht. Andreas Wolff, Leiter der Unternehmenskommunikation bei der Agaplesion Bethanien Diakonie, weiß es besser: Er hat seine letzten beiden Mitarbeiter über XING gefunden. Wie das geht, erklärt er im O-Ton (Audio lädt bei klick auf den blauen Schaltknopf. Sorry, der Datenschutz macht’s kompliziert!):

Weitere Blogartikel zum Thema

Active Sourcing | Direktansprache | Abwerbung

Andreas Wolff | Agaplesion Bethanien Diakonie

Hol dir den Personaler-Newsletter "Recruiting to go"!

Deine Daten werden nur für die Bereitstellung des Newsletters genutzt. Die Datenverarbeitung erfolgt bei Mailchimp, USA. Du kannst Deine Einwilligungen jederzeit per Abmeldelink widerrufen. Datenschutz / Newsletter