Betriebliche, kulturelle und soziale Integration ausländischer Pflegekräfte: Wie ausländisches und einheimisches Personal nachhaltig zusammenfindet

Buchcover Betriebliche, kulturelle und soziale Integration ausländischer PflegekräfteIm September 2020  ist im Walhalla Fachverlag mein  neues Buch erschienen, welches ich zusammen mit Olivia Prauss geschrieben habe. Der Titel: „Betriebliche, kulturelle und soziale Integration ausländischer Pflegekräfte: Nicht nur finden, sondern binden – Wie ausländisches und einheimisches Personal nachhaltig zusammenfindet“ [Amazon Affiliate Link].

Der Klappentext

Erfolgreiche Mitarbeiterbindung durch interkulturelles Teambuilding und Integrationsmaßnahmen

Mit der Anwerbung von Kräften aus dem Ausland allein ist es nicht getan. Notwendig ist eine gute Integration, sonst droht eine hohe Fluktuation. Hier helfen die in diesem Praxishandbuch vorgestellten Werkzeuge, Methoden und Strategien weiter.

Weiterlesen

Personalmarketing per Autoaufkleber: Wie du aufmerksamkeitsstarke Auto Werbung machst

Die Idee, auf der Fahrzeugflotte eines Unternehmens Personalmarketing (Auto Werbung) zu machen, ist nicht neu. Die Vorwerker Diakonie hat mit ihrem Autoaufkleber mit dem frechen Spruch „Wären 3.000 Euro in Ordnung?“ , der offensiv mit  dem Thema Gehalt in der Pflege umgeht, schon im Jahr 2015 erfolgreich Altenpfleger rekrutiert und den Talente Award dafür gewonnen. Ob auf dem LKW eines Lebensmittelhändlers oder dem Transporter eines Handwerksunternehmens – überall sieht man die Aufforderung, sich zu bewerben. Jobs und Ausbildungsplätze werden angeboten. Doch oft sind die Kampagnen nicht durchdacht. Es fehlt ihnen das innovative i Tüpfelchen, das die Kampagne der Vorwerker Diakonie ausmachte, und so wird eine Chance vertan, einen guten Eindruck beim Bewerber zu hinterlassen. Anhand der neuen LKW Beklebung der DRK Kliniken Berlin zeige ich, worauf es ankommt.

Weiterlesen

Werde Arbeitgeberbotschafter! Corporate Influencer Fortbildung für Mitarbeitende

Bei Facebook gibt es das Motto: „Recruiting is everybody’s job“. Soll heißen: Jeder Mitarbeitende ist Corporate Influencer und hilft mit, passende Kolleg*innen für freie Stellen in den Teams zu finden. Damit alle weniger Stress und bessere Arbeitsbedingungen haben. Genau so machen wir das bei den DRK Kliniken Berlin jetzt auch. Im November steigt unsere erste Fortbildung „Werde Arbeitgeberbotschafter*in!“ Auf dem Titelfoto seht ihr übrigens unsere großartigen Corporate Influencerinnen Ute und Michèle, die sich schon für Mitarbeitervideos und großformatige Fotos auf unseren LKW zur Verfügung gestellt haben.

Weiterlesen

Wie ich mit einer Nachteule und Stellenanzeigen ohne Budget das Maximum aus HeyJobs herausholte

[Werbung] Was gibt’s Neues bei HeyJobs seit meinem letzten Erfahrungsbericht? Die Möglichkeit, zusätzlich zu den bezahlten Stellenanzeigen auch Stellenanzeigen ohne Budget zu schalten (genannt „organische Anzeigen“). Die werden dann zwar nicht über Social Media verbreitet, aber optimiert an Google Jobs übergeben. Das wirkt sich als positiver Nebeneffekt aus, die Anzeigen erhalten Bewerberrücklauf und begünstigen laut Anbieter auch den Bewerberrücklauf bei den bezahlten Anzeigen. Allerdings können die Stellenanzeigen ohne Budget nur so lange geschaltet werden, wie auch welche mit Budget online sind. Bringt das Ganze was? Ich habe es ausprobiert.

Weiterlesen

Erlebnis Recruiting: Bewerber Speeddating mit Plantschen. So machen Vorstellungsgespräche im Sommer Spaß

Wer hat bei 32 Grad Lust auf ein Vorstellungsgespräch? Wir! Denn Astrid Weber, unsere Pflegedienstleiterin in den DRK Kliniken Berlin Köpenick, hat sich für das Bewerber Speeddating im August was einfallen lassen: Eis, eine Sofaecke an der frischen Luft und Schüsseln mit kaltem Wasser zum Kühlen der Füße.

Weiterlesen