Seite 2 von 26

Recruiting-Strategin Maja Roedenbeck Schäfer verlässt die Diakonie und wechselt zu den DRK Kliniken Berlin

In den vergangenen neun Jahren habe ich für die Diakonie Deutschland das Karriereportal mit Stellenbörse (2,8 Mio. Seitenaufrufe in 2019), ein Recruiter*innen-Netzwerk aus rund 900 Kolleg*innen in diakonischen Trägern vor Ort und einen umfangreichen Baukasten mit Arbeitshilfen für die professionelle Personalgewinnung aufgebaut. Nun ist es Zeit für einen Tapetenwechsel! Mitte Januar 2020 trete ich eine neue Herausforderung als Leitung Strategisches Recruitment bei den DRK Kliniken Berlin an.

Weiterlesen

Duz-Kultur ja, Team-Events nein: Was sich die Generation Z von einem Arbeitgeber wünscht

Welche Erwartungen hat die Generation Z an ihre zukünftigen Arbeitgeber? Was wünscht sie sich beispielsweise in Bezug auf die Arbeitsatmosphäre, die Rahmenbedingungen oder das Verhalten der*des Vorgesetzten? Antworten auf diese Fragen gibt Anna Pinkert, Studierende der Technischen Hochschule Brandenburg, in ihrer Bachelorarbeit im Fach Dienstleistungsmanagement: Duz-Kultur ja, Team-Events nein. 76 Vertreter*innen der Generation Z im Alter von 16 bis 22 Jahren haben im Sommer 2019 ihren Fragebogen ausgefüllt und liefern, wenn auch kein repräsentatives Ergebnis, so doch einen interessanten Einblick in ihre Gedankenwelt. Ich habe die Bachelorarbeit auf Bitte von Prof. Anja Lüthy von der Technischen Hochschule Brandenburg als Zweitgutachterin betreut.

Weiterlesen

Wie beim Headhunter: Epilepsiezentrum Kleinwachau sucht Geschäftsführung per Video und Microsite

Der Geschäftsführer im Epilepsiezentrum Kleinwachau, Martin Wallmann, geht im Jahr 2020 in den Ruhestand und sucht eine Nachfolge. Seine Inhouse Recruiterin Anne Kuhnert spielt die volle Klaviatur des zeitgemäßen Personalmarketings – wie beim Headhunter. Kein Wunder, bringt sie doch elf Jahre Erfahrung als Beraterin mit den Schwerpunkten Headhunting, Assessment und Top Level Coaching in einer internationalen Unternehmensberatung mit. Das überzeugendste Argument für potenzielle Kandidat*innen liefert Wallmann im Header der Stellenanzeige: „Unser Unternehmensverbund verdient das beste Management. Ich möchte das Epilepsiezentrum Kleinwachau in gute Hände geben.“

Weiterlesen

Sieben Tipps, mit denen Sie bei Neueröffnung eines Pflegeheims schnell viele Pflegekräfte rekrutieren können

[Werbung] Bedingt durch den demografischen Wandel gibt es immer mehr pflegebedürftige Menschen in Deutschland. Potenzial genug, um jede Menge neue Pflegeeinrichtungen und ambulante Pflegedienste zu gründen. Wenn da nicht das Problem mit dem Fachkräftemangel wäre. Wer ein neues Pflegeheim eröffnet, braucht ganz schnell einige Dutzend neue Pflegefachkräfte. Doch wie soll man die auf dem leergefegten Bewerbermarkt finden? Ich habe mit Geschäftsführer Felix Schulz von der Personalvermittlung Pflege Recrutio gesprochen, die sich auf Heimeröffnungen spezialisiert hat, und mir erklären lassen, wie es funktioniert. Aus dem Gespräch haben sich folgende sieben Tipps herauskristallisiert.

Weiterlesen

Personalmarketing Kampagnen und Plakate für Pflegekräfte 2019: Eine Galerie aus Berlin

„Personalmarketing findet nicht im luftleeren Raum statt, sondern integriert sich immer in einen ganzen Kosmos aus Arbeitgeberkampagnen und entfaltet seine Wirkung in Wechselwirkung zu diesen.“ Das ist ein wichtiges Zitat aus meinem neuen Buch „Generation Z to go für Sozial- und Pflegeeinrichtungen“ (Walhalla Verlag, 2020).  Ich gehe darum stets mit meiner Smartphonekamera im Anschlag durch die Stadt und fotografiere die Kampagnen für Pflegekräfte, die mir über den Weg laufen (und im Übrigen auch Arbeitgeberkampagnen aus anderen Branchen). Hier eine Galerie – nur für die Pflege – aus 2019. Mailt mir gerne weitere Fotos an redaktion [at] maja-roedenbeck.de.

Weiterlesen