Seite 2 von 37

Wer sich zuerst auf neue Social Media Plattformen traut, gewinnt: „First Mover haben Vorteile im Recruiting“

Recruiting über Facebook, Instagram & Co. will gelernt sein. Die Methode “Post & Pray” (“Stellenanzeige teilen und beten”) funktioniert hier genauso wenig wie in einer Onlinestellenbörse. Können Mediaagenturen helfen, es besser zu machen? Wie können Social Media genutzt werden, um zu beweisen, dass die Versprechen aus dem Personalmarketing im Unternehmen wirklich Realität sind? Warum ist das Community Management so wichtig? Darum geht es im Experteninterview mit Philipp Heyl.

Weiterlesen

5 Tipps für den Start ins Social Media Recruiting: Wie Du Pflegekräfte damit überzeugst

[WERBUNG] Mit nur 20 % aktiv nach einem neuen Job suchenden Bewerbern im deutschen Arbeitsmarkt wurde der allgegenwärtige Pflegekräftemangel durch die Corona-Krise erneut verstärkt. Gerade für Dich als Recruiter in der Pflegebranche ist das natürlich tagtäglich spürbar. Social Media Recruiting kann helfen, wenn es richtig angewandt wird. Dazu beraten in diesem Beitrag die Profis von TalentBait.

Weiterlesen

Google Anzeigen im Recruiting: Wie viele neue Mitarbeiter bei einer Million Impressionen am Ende herauskommen

Ein Bewerber gibt bei Google „Stellenangebote + Beruf + Heimatstadt“ ein. Da möchte man als Unternehmen natürlich mit dem eigenen Karriereportal gefunden werden. Doch das ist schwierig, denn viele Anzeigenkunden und Stellenbörsen werden oben angezeigt. Selbst wenn der Nutzer „Stellenangebote + Unternehmensname“ eingibt, ist es möglich, dass Stellenbörsen oder sogar Konkurrenzunternehmen über dem eigenen Karriereportal gelistet werden. Eigene Recruiting Anzeigen bei Google zu schalten, ist ein Mittel, um das zu umgehen. Ein Erfahrungsbericht.

Weiterlesen

10 Einstellungen und 8 weitere Vorstellungsgespräche in 4 Monaten via Schnellbewerbung und ChatBot

Mein neuer Arbeitsbericht aus dem Strategischen Recruitment der DRK Kliniken Berlin hat als roten Faden das Thema Arbeitgeberbotschafter – der Einsatz von Mitarbeitenden im Personalmarketing. Wie gelingt es, sie nicht nur als „Schmuck“ vor die Kamera zu zerren, sondern wirklich Interesse an ihnen zu zeigen, sodass sie nicht die Lust verlieren? Ob Diversity Berichterstattung oder Employer Branding Film – überall spielt das eine wichtige Rolle. Außerdem wird bei mir mal wieder ganz viel ausgewertet: Welche Maßnahmen bringen wieviel?

Weiterlesen