SchlagwortErfahrungsbericht

Top oder flop? Wir haben das Recruiting Tool HeyJobs getestet

11 Träger der Diakonie haben im Sommer 2018 mit 24 Stellenanzeigen das Recruiting Tool HeyJobs getestet. Nun liegt der Erfahrungsbericht vor. Das Fazit der Teilnehmer*innen der Pilotphase reichte von „Jetzt habe ich die Bestätigung, dass digitale Recruiting-Tools nicht die Zukunft, sondern die Gegenwart sind!“ bis „Nettes Tool für junge Leute mit einem engagierten Team. Momentan passen wir nicht zusammen, aber vielleicht sieht das in eine paar Jahren anders aus.“

Weiterlesen

Brauchen Sozial- und Pflegeeinrichtungen eine Bewerbermanagementsoftware wie d.vinci?

Bei großen Trägern ist es völlig klar: Wer 1.000 Bewerbungen im Jahr abwickeln muss, kommt mit Papiermappen und Excel-Tabellen nicht weit. Der Verwaltungsaufwand ist zu hoch und die Umstellung auf „digital“ längst erfolgt. Doch seit ca. 1,5 Jahren rüsten laut Udo Hartenstein, Vertriebsleiter bei d.vinci, auch kleinere Träger des Sozial- und Gesundheitswesens beziehungsweise Träger mit kleinerem Recruiting-Aufwand ab 300 Bewerbungen pro Jahr verstärkt auf Bewerbermanagement-Softwares um, zum Beispiel der Ev.-Luth. Kirchenkreis Hamburg-Ost. Personalentwicklerin Britta Wiesenthal berichtet.

Weiterlesen

Test und Erfahrungsbericht zum neuen Recruiting-Kanal KarriereRadio FM

Neue Kanäle zur Personalgewinnung poppen wie die Pilze aus dem Boden, wie zum Beispiel KarriereRadio FM. Man kann nicht überall dabei sein, schließlich kostet das alles auch Geld und Nerven. Aber wer sich als Arbeitgeber vornimmt, zum Beispiel einmal im Jahr etwas Neues auszuprobieren, der bleibt im Gespräch und läuft nicht Gefahr, abgehängt zu werden. Besonders interessant: Wenn es gelingt, beim Launch einer ganz neuen Recruiting-Form dabei zu sein. Denn da lassen sich meist gute Sonderkonditionen heraushandeln und man wird im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit des Anbieters als Referenz genannt, wodurch sich ein zusätzlicher Werbeeffekt ergibt. NACHTRAG: KarriereRadio FM gibt es inzwischen nicht mehr.

Weiterlesen