50 Fahrzeuge der ambulanten Pflege beklebte die Vorwerker Diakonie im Herbst 2014 drei Monate lang mit einem frechen Werbespruch. Das Ergebnis: 31 Bewerbungen mit der geforderten Qualifikation, 4 neue Mitarbeiter, die bis heute für den Träger tätig sind. Eine Wiederholung der „Aktion Autoaufkleber“ in 2015 ist in Vorbereitung. Verantwortlich ist Lutz Regenberg, Leiter Kommunikation, Fundraising und Personalentwicklung bei der Vorwerker Diakonie.

Weiterlesen