„Es gibt nur einen Marc Raschke!“ So hörte ich es kürzlich aus der Chefetage einer Krankenhausgruppe seufzen. In der Tat kann man als Player im Sozial- und Gesundheitswesen neidisch werden, wenn man die Auszeichnungen sieht, die es für die Arbeit des Leiters Unternehmenskommunikation im Klinikum Dortmund regnet: „Deutschlands beste Klinik Website“, „Pressestelle des Jahres“ und einige mehr. Für meinen Blog vor allem interessant: Raschke hat auch das Personalmarketing für das Klinikum Dortmund aufgebaut – und auch dafür gab es einen Preis: den HR Award 2018 in Silber. Man kann sich natürlich fragen, ob es in der Unternehmenskommunikation nur um Preise gehen sollte, aber ich kann aus eigener Erfahrung sagen: Manchmal braucht man sie einfach, um den eigenen Reihen zu beweisen, dass die Ideen, die man hat, so schlecht nicht sind. Damit man sein Unternehmen oder seine Organisation weiter voranbringen „darf“.

Weiterlesen