Sicher seid ihr als Recruiter*innen in Krankenhäusern und Pflegeheimen seit Ende vergangener Woche auch mit Corona-Spezialangeboten von Stellenbörsen und Recruiting-Dienstleistern überschwemmt worden. Zwei Stellenanzeigen zum Preis von einer, fünf kostenlose Schaltungen oder gar eine Anzeigenflatrate – alles dabei. Manche Dienstleister wollen wirklich helfen, andere wittern die Chance, Unternehmen aus der Gesundheitsbranche in der Corona-Krise als Neukunden zu gewinnen. Die meisten bewegen sich wohl irgendwo dazwischen.

Weiterlesen