Schon drei Monate bin ich jetzt bei den DRK Kliniken Berlin und möchte euch heute zum zweiten Mal einen kleinen Einblick in meine Arbeit geben. Zusammenfassend kann man sagen: Ich habe nicht hundert Tage beobachtet und im stillen Kämmerlein an der perfekten Recruitingstrategie getüftelt. Um sie dann am vergangenen Freitag – Tag 100 – feierlich zu präsentieren.

Die 100-Tage-Taktik, die anscheinend viele neue Leitungskräfte verfolgen, habe ich noch nie verstanden. Wer 100 Tage lang nichts tut, ist doch danach schon total festgefahren. Wurde von verschiedenen Lagern in Beschlag genommen und vom neuen Unternehmen verschluckt. Schwer, dann in den Arbeitsmodus zurückzufinden, oder nicht? Meine Herangehensweise sieht jedenfalls anders aus.

Weiterlesen