SchlagwortKarrierewebsite

Karriereportal mit Wow-Effekt: Karrierewebseiten gestalten, denen kein Bewerber widerstehen kann

„Trotz des Hypes um Instagram, Snapchat, Influencer & Co.: Die Karriere-Website als Recruiting Hub ist und bleibt der Dreh- und Angelpunkt all Ihrer Recruiting-Aktivitäten“, schreibt Recruiting-Guru Henner Knabenreich in seinem neuen Buch „Karrierewebsites mit Wow-Effekt“ (SpringerGabler, 2019, Amazon Affiliate Link). „Sie ist darüber hinaus der wichtigste Kanal, um Ihre Employer Brand (Arbeitgebermarke) zu kommunizieren. Auf der Karriere-Website laufen nicht nur alle Recruiting-Fäden zusammen, hier entscheidet der Bewerber über das Für und Wider, ob Sie als Arbeitgeber in die engere Wahl kommen – oder auch nicht.“ Besser kann man das Thema Karriereportal nicht zusammenfassen. Aber ein bisschen ausführlicher kann man werden, und das will ich in dieser Rezension tun [ARTIKEL ENTHÄLT WERBELINKS].

Weiterlesen

31 Bewerbungen für 800 Euro: Vorwerker Diakonie feiert mit Autoaufkleber Recruiting Erfolg

50 Fahrzeuge der ambulanten Pflege beklebte die Vorwerker Diakonie im Herbst 2014 drei Monate lang mit einem frechen Werbespruch. Das Ergebnis: 31 Bewerbungen mit der geforderten Qualifikation, 4 neue Mitarbeiter, die bis heute für den Träger tätig sind. Eine Wiederholung der „Aktion Autoaufkleber“ in 2015 ist in Vorbereitung. Verantwortlich ist Lutz Regenberg, Leiter Kommunikation, Fundraising und Personalentwicklung bei der Vorwerker Diakonie.

Weiterlesen