SchlagwortMaximNoise

Zielgruppe Generation Y: Vom Influencer für das Personalmarketing lernen

Man kann Influencer im Rahmen des Personalmarketings engagieren, zum Beispiel für Live-Auftritte oder Video-Projekte, man kann aber auch von ihnen lernen, wie man es selber besser machen kann. Das hatten sich die v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel vorgenommen, als sie den Musiker und YouTuber MaximNoise zum Personaler-Fachtag einluden. Max hatte die Diakonie schon mehrfach im Personalmarketing unterstützt. Marina Lehmann, Stabsstelle Strategische Personalarbeit, berichtet von einem aufregenden Tag mit Rap-Konzert, Führungskräften, die ungefragt geduzt werden, und Personalern, die ihre Leidenschaft für ihren Beruf wiederentdecken.

Weiterlesen

Influencer-Personalmarketing im Sozial- und Gesundheitswesen

MaximNoise_Da-Sein_Buehne_1024x576_finalPromi unterstützt soziales Projekt – das hat es schon immer gegeben. Nur dass die Promis heute nicht mehr „Schirmherren“ heißen, sondern „Influencer“. Und dass sie keine Seifenopern-Stars mehr sind, sondern YouTuber oder Instagrammer. Die Diakonie Deutschland, die bereits seit 2011 Bewerberkommunikation in digitalen Netzwerken wie Facebook, YouTube, WhatsApp, Instagram, WordPress, Soundcloud und Twitter macht und auch groß angelegte Produkttests mit digitalen Recruiting-Tools wie Talentry, Mobilejob, Talentwunder oder Smoope durchführt, hat nun als logische Fortsetzung ihrer Aktivitäten in den digitalen Kanälen eine Kooperation mit dem Musiker und YouTuber MaximNoise gestartet. Weiterlesen

© 2018 Recruiting to go

Theme von Anders Norén↑ ↑

Cookie-Einstellung

Dürfen wir speichern, wie Sie unsere Website nutzen und uns mittels Cookies an Sie erinnern? Dürfen wir zudem Ihre Daten nutzen, um interesserenbezogene Werbeanzeigen zu zeigen? Diese Daten sind für uns sehr wichtig, um diese Website erfolgreich betreiben zu können. Wir nutzen dafür die Dienste von Google Analytics und Google Adsense (USA). Mehr Infos zum Datenschutz.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren. Sie können Ihre Entscheidung jederzeit in unserer Datenschutzerklärung ändern und widerrufen.

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Na klar, bin einverstanden.:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies. Details finden Sie in der Datenschutzerkärung unter den Punkten "Cookies", "Google Analytics" & "Google Adsense".
  • Nein, das möchte ich nicht.:
    Nur notwendige Cookies von dieser Webseite & nicht personalisierte Anzeigen von Google Adsense.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück