WhatsApp TopteaserSeit wenigen Tagen bieten wir vom Projekt „SOZIALE BERUFE kann nicht jeder“ der Diakonie Deutschland Berufsberatung per WhatsApp an. Sowohl bei unserer jungen Zielgruppe als auch bei den Recruiting-Experten hat diese Neuigkeit großes Interesse ausgelöst. So hat Personalmarketing-Koryphäe Henner Knabenreich in seinem Blog darüber berichtet, woraufhin das Angebot in den Social Media diskutiert wurde. Im Interview mit Maja Roedenbeck Schäfer gibt’s Details dazu, warum wir das machen, wie das genau funktioniert und welche Erfahrungen die ersten zweieinhalb Wochen Berufsberatung per WhatsApp gebracht haben:

Der WhatsApp-Chat in der Berufsberatung

und

Personalgewinnung in der Pflege – mit eierlegender Wollmilchsau und Berufsberatung per Whatsapp