SchlagwortYouTube

„Was für ein Vertrauen!“ Der Influencer Takeover im Personalmarketing mit MaximNoise

Neben der Videokooperation und der Blogger Kampagne gibt es ein weiteres Format des Influencer Marketings, welches man im Personalmarketing nutzen kann: den Influencer Takeover.

Weiterlesen

Die Blogger Kooperation der Diakonie Stetten mit Influencerin Fruit Fairy

Die Diakonie Stetten startet eine Blogger Kooperation mit der Food-Bloggerin Laura alias Fruit Fairy (rechts auf dem Foto).

Weiterlesen

Zielgruppe Generation Y: Vom Influencer für das Personalmarketing lernen

Man kann Influencer im Rahmen des Personalmarketings engagieren, zum Beispiel für Live-Auftritte oder Video-Projekte, man kann aber auch von ihnen lernen, wie man es selber besser machen kann. Besonders, wenn es um die Generation Y und die Generation Z als Zielgruppe geht. Und genau das hatten sich die v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel vorgenommen, als sie den Musiker und YouTuber MaximNoise zum Personaler-Fachtag einluden. Max hatte die Diakonie schon mehrfach im Personalmarketing unterstützt. Marina Lehmann, Stabsstelle Strategische Personalarbeit, berichtet von einem aufregenden Tag mit Rap-Konzert, Führungskräften, die ungefragt geduzt werden, und Personalern, die ihre Leidenschaft für ihren Beruf wiederentdecken.

Weiterlesen

Influencer Personalmarketing mit Musiker und YouTuber MaximNoise

Promi unterstützt soziales Projekt – das hat es schon immer gegeben. Nur dass die Promis – wie MaximNoise – heute nicht mehr „Schirmherren“ heißen, sondern Influencer.

Weiterlesen

Erzieher gegen Versicherungskaufmann: Recruiting per Show-Boxkampf

Statt tausend Mal gesehenem Azubi-Talk organisierten wir für unseren Bühnen-Slot auf der Jugendmesse YOU Dortmund 2014 einen Show-Boxkampf: Beruf gegen Beruf – Erzieher gegen Versicherungskaufmann.

Weiterlesen