KategorieGoogle Jobs

Google Jobs, anfänglich auch Google for Jobs oder Google 4 Jobs genannt, ist keine eigene Plattform zum Schalten von Stellenanzeigen, sondern eine In-Search-Suche, also eine spezielle Suchfunktion in der allgemeinen Google-Suche ähnlich einer Flugsuche oder Wettervorhersage. Einer der wichtigsten Faktoren für erfolgreiches Recruiting ist seit Mai 2019 in Deutschland die optimale Anbindung der Stellenanzeigen eines Unternehmens an Google Jobs. Dabei kann die Webagentur helfen, die die Karriereseite betreut, oder der Anbieter des Bewerbermanagement-Systems. Und es gibt neue Dienstleister, die sich auf die optimale Übergabe von Stellenanzeigen an Google Jobs optimieren, so wie SEO for Jobs (seo-for-jobs.de).

Erfahrungen mit SEO for Jobs: Bessere Platzierung von Pflege Stellenanzeigen bei Google Jobs?

[Werbung] „Haben Sie unsere Stellenbörse denn auch an Google Jobs angebunden?“ Auf diese Frage von Kundenseite beteuern Anbieter von Bewerbermanagement-Systemen, dass sich sich damit super auskennen. Auch Webagenturen, die Karriereportale aufsetzen, sagen: „Natürlich ist alles optimal präpariert.“ Ist ja auch sehr wichtig, um Pflegekräfte zu rekrutieren.

Als erfahrener Recruiter oder Webmaster im Gesundheitswesen hast du dir hoffentlich ein gewisses Grundwissen über Google Jobs angeeignet.  Auf diese Weise kannst du ein paar Basics nachprüfen. Und dann feststellen: Die Qualität der Anbindung kann sehr, sehr unterschiedlich ausfallen. Nicht jeder Anbieter leistet gleich gute Dienste. In diese Lücke treten nun neue Dienstleister wie SEO for Jobs (seo-for-jobs.de).  Deren Ziel ist es, die Auffindbarkeit eurer Pflege Stellenanzeigen bei Google Jobs zu verbessern.

Weiterlesen

Google for Jobs: Wie Google den Jobmarkt revolutioniert und Sie im Recruiting profitieren

Das absolut Allerwichtigste, was ihr als Recruiter*innen seit Mai 2019 tun müsst, ist euch mit Google Jobs auseinanderzusetzen, denn es ist ein entscheidender Faktor in der Personalgewinnungsstrategie eurer Unternehmen. Über meine Erfahrungen mit der Anbindung der Stellenbörse des Diakonie Karriereportals an Google Jobs habe ich hier im Blog bereits berichtet. Nun habe ich für euch das Buch „Google for Jobs: Wie Google den Jobmarkt revolutioniert und Sie im Recruiting profitieren“ von Recruiting-Experte Henner Knabenreich (SpringerGabler, 2019; Amazon Affiliate Link) gelesen und meine wichtigsten Erkenntnisse daraus zusammengefasst [DIESER ARTIKEL ENTHÄLT WERBELINKS]. Als SpringerGabler „Essential“ ist es aber auch nicht allzu lang (knapp 100 Seiten) und es empfiehlt sich die komplette Lektüre, um wirklich vorbereitet zu sein. Ja, dazu gehört es leider auch, sich ein bisschen in die Technologie reinzudenken, aber das ist eine Kompetenz, die in Zeiten digitaler Recruiting Tools ohnehin in zunehmendem Maße von Personaler*innen gefordert wird.

Weiterlesen

Diakonie Stellenbörse als eine der ersten in Deutschland an Google Jobs angebunden: So geht’s!

Am 22. Mai war es so weit, Google4Jobs ist seither in Deutschland für die Nutzer*innen online sichtbar. Bei der Diakonie Deutschland waren wir vorbereitet und haben unsere Stellenbörse aus dem Diakonie Karriereportal sofort an Google4Jobs anbinden lassen. Wie das geht, welche Stolpersteine es gab und welche ersten Ergebnisse wir sehen können, lest ihr nur sechs Tage später hier!

Weiterlesen