KategorieStellenanzeigen

Stellenanzeigen sind die letzten Dinosaurier. Sie sehen in vielen Unternehmen immer noch genauso aus wie vor zehn, zwanzig oder dreißig Jahren, obwohl Bewerber*innen heutzutage ganz andere Erwartungen daran haben und es so viele neue Ideen gibt: Video-Stellenanzeigen, Stellenanzeigen als Comic oder Infografik. Stellenanzeigen mit Icons, die die Arbeitgebervorteile veranschaulichen, Stellenanzeigen, in denen die „Wir bieten“-Rubrik und die Unternehmensbeschreibung die Plätze tauschen. Stellenausschreibungen mit aussagekräftigen Überschriften und emotionalen Einleitungstexten. Hier gibt’s Ideen und Muster-Vorlagen.

Erfahrungen mit SEO for Jobs: Bessere Platzierung von Pflege Stellenanzeigen bei Google Jobs?

[Werbung] Neue Dienstleister wie SEO for Jobs treten an, um Stellenanzeigen von Unternehmen besser bei Google Jobs zu platzieren.

Weiterlesen

Welche Corona-Angebote von Recruiting-Dienstleistern und Stellenbörsen helfen wirklich?

Sicher seid ihr als Recruiter*innen in Krankenhäusern und Pflegeheimen seit Ende vergangener Woche auch mit Corona-Spezialangeboten von Stellenbörsen und Recruiting-Dienstleistern überschwemmt worden.

Weiterlesen

Sechs Wochen bei den DRK Kliniken Berlin: Mein Stellenanzeigen – Modernisierungsmarathon

Neue Einleitungstexte, neue Benefits, neue Aufgabenbeschreibungen: Neue Stellenanzeigen für die DRK Kliniken Berlin.

Weiterlesen

Google for Jobs: Wie Google den Jobmarkt revolutioniert und Sie im Recruiting profitieren

Das absolut Allerwichtigste, was ihr als Recruiter*innen seit Mai 2019 tun müsst, ist euch mit Google Jobs auseinanderzusetzen, denn es ist ein entscheidender Faktor in der Personalgewinnungsstrategie eurer Unternehmen.

Weiterlesen

So kurz und nutzerfreundlich wie möglich: Leitfaden „Zeitgemäßes Onlinebewerbungsformular“

Während es vor einigen Jahren noch ein Alleinstellungsmerkmal war, überhaupt ein Onlinebewerbungsformular anzubieten, wird heute verstärkt auf seine Nutzerfreundlichkeit geachtet.

Weiterlesen