KategorieHR Veranstaltungen

Kongresse, Tagungen, Barcamps für Personaler *innen und andere HR Veranstaltungen  gibt es zahlreich. Man muss nicht jedes Event besuchen, denn letztendlich treffen sich dort immer wieder dieselben Leute und Dienstleister. Doch alle ein bis zwei Jahre lohnt es sich, einmal beim Personalmanagement Kongress, bei der Zukunft Personal oder beim Personaler Barcamp vorbeizuschauen, um neue Impulse mitzunehmen und  auf neue Trends aufmerksam zu werden. In dieser Rubrik findet ihr Veranstaltungsberichte von Events, an denen ich teilgenommen oder die ich organisiert habe. Außerdem geht es hier um Recruiting-Veranstaltungen wie Bewerberinfotage und Karrieretage.

„Alexa, suche einen gut bezahlten Pflege Job“: Trendscouting auf der Gravity+

Leider reichte meine Zeit gestern nur für eine Stippvisite auf der Gravity+, der Konferenz für Employer Branding und Arbeitgeberattraktivität, aber sie hat sich gelohnt. Ich habe Neues über so einige Recruiting Trends gehört: Corporate Influencer, Antrittsprämien, Bewerberkommunikation auf Snapchat, HR Chat Bots, Videobewerbung, Stellenanzeigen auf Jodel. Und es gab Magnum Mandel, hmm, lecker!

Weiterlesen

Recruitment bei Buurtzorg: „Die Pflegekräfte kommen von ganz allein“

Schon lange wollte ich mich hier im Blog einmal mit Buurtzorg (sprich: Bürt-Sorg) beschäftigen. Falls es jemanden gibt, der noch nicht davon gehört hat, obwohl der Anbieter in unserer Branche derzeit in aller Munde ist, fasst Wikipedia es so zusammen: „Buurtzorg ist eine niederländische Organisation zur häuslichen Altenpflege, die wegen ihres neuen Ansatzes, unabhängige Pflegeteams aufzustellen, dabei qualitativ hochwertige Pflege zu leisten und dennoch bei einem niedrigen Kostenlevel zu arbeiten, für internationale Aufmerksamkeit sorgt.“ Der Name bedeutet „Nachbarschaftshilfe“. Auf dem 15. Contec Forum am 17. Januar in Berlin hatte ich nun die Gelegenheit, einen Vortrag von Gunnar Sander von Sander Pflege zu hören, der das Buurtzorg-Prinzip vor einem Jahr nach Deutschland (genauer gesagt ins Münsterland) geholt hat. Der folgende Artikel ist der leichteren Lesbarkeit wegen als Interview formuliert, jedoch hat ein persönliches Interview nicht stattgefunden, sondern ich habe die Fragen und Antworten der Struktur des Vortrags nachempfunden.

Weiterlesen

HR Barcamp 2019: Die Generation Z mit New Work Formaten interessieren und binden

Nanu, keine neuen Trends dieses Jahr? Wenige überraschende Themenvorschläge bestimmten die Session-Pitches beim HR Barcamp 2019 in Berlin. Ein paar Frauenthemen kamen auf die Liste, das war neu. Darunter Working Moms als Bewerberzielgruppe, Networking unter Frauen und gendergerechte Sprache im Recruiting. Ansonsten war ein paar Mal künstliche Intelligenz dabei, aber die hatten wir letztes Jahr schon und die Begeisterungsstürme für das Thema blieben aus. Recruiting in kleinen Unternehmen, Lebenslanges Lernen, Digitalisierung im Recruiting – joa, kann man machen, aber vom Hocker reißt das nicht. Stellenanzeigen wurden auch mehrmals genannt – och nö, darüber gibt’s nun wirklich nichts Neues zu berichten. Einen spannenden Schwerpunkt beim HR Barcamp 2019 habe ich beim Thema „Generation Z und New Work“ wahrgenommen – hier wurden verschiedene Sessions vorgeschlagen und Aspekte angesprochen: wie man sie rekrutiert, wie man sie motiviert, wie man sie bindet. Und so habe ich mich am ersten Tag beim HR Barcamp 2019 dann hauptsächlich damit auseinandergesetzt. Wie praktisch, denn ich gebe ja im November ein Seminar zur GenZ!

Weiterlesen

Personaler motivieren, erfolgreicher rekrutieren: Das interne HR Barcamp

Dass zufriedene Mitarbeiter besser arbeiten, ist kein Staatsgeheimnis. Schade nur, dass Recruiter im Sozial- und Gesundheitswesen momentan eher frustriert als zufrieden sind. Und das ausgerechnet in Zeiten des Fachkräftemangels, in denen wir ihre volle Power und ihr volles Engagement brauchen! Über die Gründe für dieses unglückliche Zusammentreffen von Umständen habe ich in dieser Slideshare-Präsentation und in dieser Handreichung schon viel geschrieben. Kurz zusammengefasst leiden unsere Recruiter unter Konflikten mit der Personalabteilung, der Öffentlichkeitsarbeit, den Fachbereichen und der Geschäftsführung (also eigentlich mit allen). Die Konflikte entstehen durch unklare Aufgabenverteilung, Entscheidungskompetenzen und Prioritäten, zu hohe Erwartungen, zu viel Druck und zu wenig Kooperationsgeist. Sie sind sicher nicht der zentrale, aber einer der am meisten unterschätzten Gründe dafür, wenn die Personalbeschaffungsstrategie nicht aufgeht. Bevor man als Arbeitgeber nun also neue Recruiting-Kanäle im Dutzend ausprobiert, Agenturen oder Berater anheuert, steht erst einmal die wichtigste Aufgabe von allen an: Helft euren Personalern, ihre Motivation wiederzufinden – zum Beispiel mit einem Barcamp!

Weiterlesen

„Gutes Recruiting ist kein Hexenwerk“: Eindrücke von der Zukunft Personal

Der Personaler-Tribe trifft sich dieser Tage mal wieder – auf der Zukunft Personal Europe in Köln (#zpeurope18). Ist ja auch schon drei Monate her seit dem Personalmanagementkongress, da kriegt man langsam Sehnsucht nacheinander ;-). Wie immer bringe ich euch einen ganz persönlichen Messebericht mit darüber, was ich so gehört und gelernt habe.

Weiterlesen